Akquiseblog

Gute Akquise kann so einfach sein


Kennen Sie Ihre Kunden

Es war schon im November, dass ich dies:
————————————————————-
Ist Ihr Unternehmen kundenorientiert – 15 Denkanstösse

Kennen Sie Ihre Kunden genau? Wissen Sie, was diese sich von Ihren Produkten und Dienstleistungen wünschen und erwarten?

Wer mehr darüber weiß, hat auf dem Markt klare Vorteile. Überprüfen Sie Ihre Kundenorientierung anhand folgender Aussagen:

1. Wir kennen unsere Kunden sehr genau.

2. Wir wissen, was unsere Kunden an uns mehr schätzen, als an unserem Mitbewerber.

3. Wir machen regelmäßig Befragungen, um unsere Kunden besser kennenzulernen.

4. Wir passen unsere Produkte und Dienstleistungen an die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden an.

5. Wir klassifizieren unsere Kunden und entwickeln eine systematische Kontaktstrategie.

6. Wir überdenken regelmäßig die Ausrichtung unseres Unternehmens und passen diese an die Marktlage an.

7. Wir analysieren systematisch das Verhalten unserer Mitbewerber.

8. Unsere Kunden sind mit dem Service und der Betreuung zufrieden.

9. Unsere Kunden sind uns treu.

10. Beschwerden werden regelmäßig ausgewertet und für die Qualitätsverbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen herangezogen.

11. Wir bieten Produkte an, die sich von unseren Mitbewerbern abheben.

12. Kontinuierlich betreiben wir Neukundengewinnung.

13. Unsere Mitarbeiter kennen unser Marketing-Konzept und tragen dies nach außen.

14. Unsere Mitarbeiter sind motiviert und verkaufen mit Leidenschaft.

15. Wir betreiben regelmäßig Marktforschung.

Im Idealfall sollten Sie diese Aussagen mit ja beantworten können. Sollte das nicht der Fall sein, sollten Sie sich notwendige Schritte überlegen.
————————————————————————–

bei der Marketingbörse las.

Bevor das Jahr durchstartet wird es Zeit, sich das nochmal zu Gemüte zu führen, finde ich.
Danke für den Denkanstoss, Frau Braun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Navigation