Akquiseblog

Gute Akquise kann so einfach sein


Ubuntu

Ubuntu hat nicht nur etwas mit Linux zu tun, sondern:

Das Wort Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Sprachfamilie Nguni, eine exakte “bersetzung existiert in keiner europäischen Sprache. Der Begriff beschreibt “Menschlichkeit” und “gegenseitige Großzügigkeit” ebenso wie die “Zusammenarbeit für ein gemeinsames Ziel”.

Ubuntu bezeichnet eine Art der afrikanischen Lebensphilosophie. Ins Englische übersetzt wird der Begriff oftmals als “humaness”. Oder “I exist the grace of you!” Oder “Ich bin, weil Ihr existiert!”.Damit wird eine afrikanische Grundhaltung bezeichnet, die sich vor allem auf wechselseitigen Respekt und Anerkennung, Achtung der Menschenwürde und das Bestreben nach einer harmonischen und friedlichen Gesellschaft stützt. Ubuntu beinhaltet auch politische und religiös-spirituelle Aspekte, die die Verortung des Individuums innerhalb seiner Gemeinschaft betonen. Es gibt Versuche des Südafrikanischen Verfassungsgerichts, diesen afrikanischen Kulturwert bei der Auslegung der Grundrechte in der südafrikanischen Bill of Rights einzubeziehen.

In der Ruandische/Burundische Sprache (Kinyarwanda/Kirundi, Bantu-Sprachen) bedeutet Ubuntu Gratis.

Wusste ich bis jetzt nicht, Sie?

1 Kommentar zu “Ubuntu”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Navigation