Akquiseblog

Gute Akquise kann so einfach sein


Nein heisst doch ganz einfach..

N och
E ine
I nformation
N ötig

War klar, oder?

10 Kommentare zu “Nein heisst doch ganz einfach..”

Hallo,
also ich glaube schon, dass man wenn jemand nein sagt noch einige Informationen weitergeben kann… es ist einfahc ein marketingkonzept wenn man das nein des anderen ignoriert… jeder, der was verkaufen oder loswerden will, der ignoriert die neins!!!

Kinderfrau Köln sagte am

Ich habe die erfahrung gemacht, dass Ehrlichkeit und Freundlichkeit sich auf dauer durchsetzen. Einmal oder zweimal ein Nein akzeptieren und damit die Position des anderen respektieren hat mir schon häufig wenig später eine Tür geöffnet. Man sollte die Leute nicht für dumm verkaufen.

Ein Nein ist nicht immer letztendlich ein nein. Auf jeden Fall sollten die zusätzlichen Informationen auf eine unaufdringliche und eher ratsame Art und Weise an den Kunden gebracht werden. Viele die im Verkauf arbeiten,könne diese schmale Grandwanderung jedoch nicht umsetzen. Vertriebstalente sind heutzutage leider eher Mangelware….

krischan sagte am

“Immer wenn Du Nein sagst, möchtest Du doch nur, dass ich mich auf Deinen Schoß setze, Papa!”, sagte Tina, als er ihr keinen neuen Auftrag unterschreiben wollte …

Angelika sagte am

Nein heißt doch nein oder wie soll ich das verstehen? Manche Menschen können auch einfach gar nichts akzeptieren! Und wenn es dann um sie selbst geht,dann jaulen sie rum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Navigation