Fröhliche Ostergrüße?????

Martina Bloch am 29. März 2013 um 18:13 Uhr, 1 Kommentar

Ein blendes Beispiel, warum manche Grüße so völlig nutzlos und kontraproduktiv sind. Mal abgesehen davon, dass ich Ostergrüsse vor Ostersonntag sowieso völlig unpassend finde, denn erst Ostersonntag ist Ostern! Vorher ist Karfreitag und Karsamstag.
—-
Sehr geehrte Frau Bloch,
Ein gemeinsames Geschäftsjahr geht zu Ende. Wir möchten uns für ein weiteres Jahr
vertrauensvoller Partnerschaft ganz herzlich bei Ihnen bedanken und Hoffnung auf
unsere weiterhin fruchtbare Zusammenarbeit aussprechen.
In freudiger Erwartung auf das kommende Jahr wünschen wir Ihnen und Ihren
Mitarbeitern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Jahreswechsel
und alles Gute für Ihre Vorhaben im neuen Jahr!
Mit weihnachtlichen Grüßen,
Vxxxxxx Sxxxxx Geschäftsleiter
——————-
Genau solche E-Mails entstehen, wenn man eben nicht genau kuckt, mit wem man zusammengerabeitet hat,
wozu man gerade gratulieren oder grüssen will und für wen das relevant ist.
Es ginge mit ein wenig Nachdenken und einer besseren Datenbank doch soviel besser!!!!

  1. 1 Kommentar zu “Fröhliche Ostergrüße?????”

  2. Nun ja, beim aktuellen Wetter sind die Weihnachtsgrüße doch gar nicht mal so deplatziert 😉

Schreiben Sie einen Kommentar


Die Informationen zur Datenverarbeitung habe ich gelesen